Logo

Gebeizter Lachs

Radio
Life Channel
Lachsfilets (c) 123rf
18.05.2018
Gebeizt bedeutet mariniert.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Kochtipp
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Heute zeigt uns Koch Ramon Waser, wie wir gebeizten (marinierten) Lachs zubereiten. Er rät uns, den Lachs in Sushi-Qualität zu kaufen, denn das bedeutet, dass der Fisch einmal während mindestens 24 Stunden eingefroren wurde. Zudem empfiehlt Ramon, das Lachsfilet am Stück und mit der Haut zu kaufen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Half Page
Anzeige
Event Fails@Church | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Marinierter Lachs mit Grapefruit und Fenchel

Ein Rezept für Fisch- und insbesondere Lachsliebhaber

Lachs-Ceviche mit Avocado

Ceviche ist roher Fisch, der in einem Sud mariniert wird.
Mehr «Tipps & Trends»
Wir sind mitten in der Spargelzeit.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten