Logo

«Einander dienen» als Geheimrezept

Radio
Life Channel
Unterstützung | (c) Neil Thomas/Unsplash
26.05.2021
Eigene Bedürfnisse zurückstecken und gewinnen
 
In diesem Beitrag
Format: Lebenstipp
Thema: Tipps & Trends

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

David Togni teilt heute ein Geheimrezept mit uns; etwas, das er sich schon länger auf die Fahne geschrieben hat: Er möchte immer wieder ganz praktisch und unkompliziert anderen Menschen dienen. Man steckt zwar eigene Bedürfnisse zurück, gewinnt aber auch ganz viel.

«Für mich sind Alltagshelden diejenigen Menschen mit einem Dienerherz», sagt Togni. Wahre Dienerherzen würden nicht daran denken, was sie davon haben. Sie hätten begriffen, was Liebe ist: geben, ohne zu erwarten.

Lebenstipp Experten David Togni und Bea Grimm

David Togni, der Gründer der sozialen Modemarke «Love Your Neighbour», ermutigt in seinen Lebenstipps die eigenen Grenzen zu überwinden, sich dem Leben zu stellen und neue Schritte zu gehen. Mehr zu David Togni unter Love Your Neighbour

Love Your Neighbour - David Togni

Lebenstipp mit David Togni | (c) privat

Beatrice Grimm unterstützt als psychosoziale Beraterin insbesondere Frauen mit Fragen zur Bewältigung des ganz normalen Lebens. In ihren Lebenstipps ermutigt sie dazu, das Leben bewusst, aktiv und kreativ gestalten, und dabei gnädig mit sich selbst zu bleiben. Mehr zu Beatrice Grimm unter www.beratungsbegegnung.ch

Lebenstipp Beatrice Grimm

Lebenstipp mit Beatrice Grimm | (c) Beatrice Grimm zVg privat

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
CO2 Gesetz | Medium Rectangle
Familienzulagen | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Crea Garten | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Grenzen setzen und auch Grenzen sprengen

Was Grenzen mit der eigenen Identität zu tun haben.

Einander respektieren, auch mit komplett anderer Meinung

«Man muss nicht immer auf der gleichen Welle reiten, um zusammen surfen zu gehen.»

Entschlossen sein ohne Gefühlschaos

Nach Entscheidungen statt Gefühlen leben
Mehr «Tipps & Trends»
Welche Rolle sie im Beruf spielt.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten