Logo

Was machen unsere KünstlerInnen während der Corona-Pandemie?

Radio
Life Channel
Duo Randnotiz | (c) Randnotiz
15.04.2020
Wir haben bei Vlada, Carmen Fenk und Chey nachgefragt.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Music News
Thema: Musik
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Corona-Pandemie trifft auch die Schweizer Musikszene hart. Viele Konzerte wurden verschoben oder gar abgesagt. Wie gehen die Schweizer Künstlerinnen und Künstler mit der ganzen Situation um?

Wir haben bei Vlada, Carmen Fenk und Chey nachgefragt und dabei festgestellt: Trotz Corona gibt es von unseren Schweizer Musikern immer noch genug zu hören und sehen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Patenschaft | Mobile Rectangle
Anzeige
Stricker | Half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Ostern feiern während der Corona-Pandemie

Was drin liegt, erklärt Cédric Berset von Medgate.

Schule während der Corona-Pandemie

Ein Oberstufenlehrer und eine Mutter berichten.

Wie ein Talk während der Corona-Pandemie gedreht wird

Die Dreharbeiten gestalteten sich andern.
Mehr «Musik»
Das US-amerikanische Duo hat drei neue Songs veröffentlicht.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten