Logo

Two & The Sun

06.05.2021
Die ersten Gäste in der neuen Music Loft sind Two & The Sun. Wir freuen uns auf Indie-Pop der Extraklasse. Hier mehr zu den Gästen.
 
In diesem Beitrag
Format: Music Loft
Thema: Musik

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Two & The Sun bringen Indie-Funk-Synth-Folk-Pop in die Music Loft. Das Ehepaar-Duo beschreibt ihre Musik selbst in einem von Poesie umhüllten Gewand aus farbig gewählten Wörtern: «Musik für dann wenn es dämmert. Beim Sonnenuntergang unter der Palme oder wenn die Berge pink leuchten. Songs von zweien, wenn dein Herz schwer wird - um es einzufangen, aufzufangen, auf Händen zu tragen und wieder zum Träumen zu bringen.»

Das Ehepaar-Duo Two & The Sun hat es letztes Jahr mit ihrer Debüt-EP «Take A Breath» gleich auf Platz 4 der Schweizer Album Charts geschafft. Kurze Zeit später kam der zweite Lockdown, weshalb alle Konzerte abgesagt wurden.

In der Music Loft erzählen uns Joni und Steffi Müller von Two & The Sun wie Corona sie als Künstler getroffen hat und auch dass es für sie als Ehepaar nicht immer leicht war, gemeinsam Musik zu machen. Besonders zu Beginn ihrer Beziehungen hatten sie ihre Schwierigkeiten und waren auch auf Hilfe angewiesen. Offen und ehrlich erzählen die beiden von ihren Erfahrungen und möchten anderen Paaren Mut machen, Hilfe anzunehmen.

Music Loft-Livestream

Persönliches entdecken im Interview

Man kennt euch als das Ehepaar-Duo, das hört sich so schön und harmonisch an. Das war bei euch aber nicht immer so. Ihr hattet einen schwierigen Start in eure Beziehung.
Nach einem halben Jahr Beziehung, machten wir schon eine Paarberatung. Auch im Ehevorbereitungskurs haben sich viele Konflikte gelöst. Ab dem Zeitpunkt der Hochzeit hatten wir es dann viel besser zusammen.
Wenn man euch beide heute sieht und auch den musikalischen Output hört, hat sich das Investment definitiv gelohnt.
Was hat die Corona-Pandemie mit euch gemacht? Ihr habt eine EP herausgebracht und konntet dann nicht auf Tournee.
Während dem Sommer konnten wir noch auf verschiedenen Hochzeiten spielen. Aber danach war es schade, dass wir unsere EP nicht richtig promoten konnten. Es fehlt uns auch der Ausgleich zum Songwriting wenn wir keine Konzerte spielen können und nicht viel unterwegs sind. Finanziell ist es aber aufgegangen dank der Hilfe vom Staat.

Two & The Sun on Social Media

Sich vernetzen mit Two & The Sun

Two & The Sun - Musik-Clips

Dry Bones (Music Loft Acoustic Version)

Dry Bones ist ein Lied über Neubeginn und Kapitulation – ein Plädoyer dafür, dass «gemeinsam» besser ist als einsam.

Atmosphere (Music Loft Acoustic Version)

Ein waschechter Summer-Lovesong, wenn man so verliebt ist, dass man genau da bleiben will, komme was wolle.

Zu Beginn war es nicht so einfach... (Interview)

Das Ehepaarduo Two & The Sun erzählt uns in der Music Loft, wie Corona sie als Künstler getroffen hat und dass gerade zu Beginn ihrer Beziehung nicht alles so leicht war, wie es von aussen scheint.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
TDS | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Two & The Sun in der Music Loft

Sie erzählten auch von ihrer Beziehung als Paar.

Rückblick auf die erste Music Loft 2.0

Verschiedene Stimmen zu diesem speziellen Tag
Mehr «Musik»
Das gibt's auf dem Album «Honesty» von Jake Isaac.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch