Logo

The Rising Lights @ Heavenstage Festival 2017

Festival Summer | (c) ERF Medien
Festival Summer | (c) ERF Medien
22.08.2017
Die aufstrebende Pop-Rock Newcomer
 
In diesem Beitrag
Format: Music News
Thema: Musik

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Im Festival-Studio von Radio Life Channel sind "The Rising Lights"! Was der Band seit der Gründung am wichtigsten ist, sind ihre Liveshows und der Kontakt zu den Fans. So spielten sie schon über 100 Konzerte im In- und Ausland, unter anderen sogar schon am Stars in Town 2017 vor Seven, Pegasus und Emeli Sandé. Weitere Auftritte und auch bereits Studioaufnahmen sind dämnächst geplant.

THE RISING LIGHTS

sind drei aufgestellte und energiegeladene Herren, die schon seit über sechs Jahren zusammen Bandgeschichte schreiben.

Nach diversen Contestgewinnen im In- und Ausland wurde 2017 die erste offizielle EP veröffentlicht. Einige Songs fanden erste Aufmerksamkeit in renommierten Playlists auf Spotify oder auf verschiedenen Radiosendern wie Radio 1, Radio Sunshine, SRF 3, Radio Swiss Pop und weiteren.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
TearFund Geschenke | Half Page
Anzeige
Norwegen 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Heavenstage Festival 2017 – Viele neue Schweizer Musik

Stego, Rigid Dynasty, Glor!ous Mess und The Rising Lights

Mit Musik gegen Mobbing: "Bullies" von The Rising Lights

Schweizer Newcomer-Band bringt ihre neueste Single raus.

«1000 Bilder» von Paul Falk – Die allererste Liebe

Paul erzählt von seiner allerersten Liebe.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch