Logo

«Mighty» von Beckah Shae: Ein Kirchenlied inspiriert

Radio
Life Channel
10.08.2016
Die Musik ist tanzbar, die Texte sind positiv.
 
In diesem Beitrag
Beitrag aus: Album der Woche Nr. 32
Format: Album der Woche
Thema: Musik

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Ziemlich überrascht waren wir, als die US-amerikanische Sängerin Beckah Shae zu Beginn des Jahres mit einer Single im Doo-Wop-Stil auftauchte. Es war jedoch eine positive Überraschung und schürte die Vorfreude auf das Album «Mighty», welches nun erhältlich ist.

Shae war im doppelten Sinn voller Hoffnung, als sie dieses Album aufnahm. Hochschwanger mit ihrer dritten Tochter stand sie im Studio, bereit hoffnungsvolle Lieder einzusingen.
 
Ihr Ziel, den Menschen mit ihrer Musik ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern, erreicht sie spielend. Die Musik ist tanzbar, die Texte sind positiv. Einziger Wermutstropfen: Auf «Mighty» sind gerade mal acht Lieder plus ein kurzes Outro zu finden.

Heute erzählt Beckah Shae, welches alte Kirchenlied sie zu einem neuen Song inspiriert hat.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Nacht des Glaubens | Mobile Rectangle
Anzeige
Seminar | Half Page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch