Logo

«Messias», ein Pop-Oratorium mit grossem Chor

Radio
Life Channel
(c) Art and Act
07.09.2018
210 Menschen singen da mit.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Music News
Thema: Musik
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Anfangs Juni feierte das Pop-Oratorium «Messias» in Thun seine Premiere, am 24. November wird es in Winterthur nochmals aufgeführt. Der Oslo Gospel Choir wird dann zusammen mit einem Chor vom «Gospel im Centrum» St. Gallen auftreten.
 
In diesem Chor singen 210 Menschen mit. Über dieses spezielle Projekt sprachen wir mit Andreas Hausamann (Chorleiter, Pianist und Kirchenmusiker).

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Vorfreude auf die Aufführung

Pop-Oratoriums «Messias» im November in Winterthur

MESSIAS Pop Oratorium – Jesus auf der Spur

Chorprojekt mit rund 300 Chorsänger in Thun

Vorfreude auf den Oslo Gospel Choir

Er tritt am 24. November in Winterthur auf für das Pop-Oratorium «Messias».
Mehr «Musik»
Über ihre Musik, ihr Album und ihre Inspiration
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten