Logo

«Light Has Come: Christmas» von Future of Forestry – Schöne und weihnachtliche Songs

Radio
Life Channel
«Light Has Come: Christmas» von Future of Forestry
02.12.2019
«Future of Forestry» gibt es seit 2006 und stammt aus Kalifornien.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag aus: Album der Woche 49/19
Thema: Musik
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Light Has Come» heisst unser erstes Weihnachtsalbum der Woche und stammt von der kalifornischen Band «Future of Forestry». Der Bandname ist einem Gedicht des Schriftstellers C. S. Lewis entlehnt. Die Band existiert seit 2006 und wird von Eric Owyoung geleitet. Das Album enthält sieben sehr schöne und weihnachtliche Songs – wobei akustisch etwas fehlt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Musik»
Authentic Indie-Rock-Band bei Music Loft zu Gast
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten