Logo

«Haben oder Sein» von Jens Böttcher – Das stille Album

Radio
Life Channel
Album «Haben oder Sein» von Jens Böttcher
21.07.2020
«Für mich sind Alben immer ein bisschen wie Tagebücher.»
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag aus: Album der Woche 30/20
Thema: Musik
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Jens Böttcher aus Deutschland ist ein richtiges Multitalent: Er ist Autor, Künstler, arbeitet fürs Fernsehen, hat eine eigene Talksendung und ist auch noch Musiker. Er fühle sich in allen Kunstformen gleichermassen zuhause, erzählt er. Doch in erster Linie sei er ein Reisender, «ein Mensch, der sich gefunden weiss und trotzdem immer weitersucht».

Ende Juni hat er sein neues Album «Haben oder Sein» veröffentlicht. Er habe schon viele tolle Reaktionen darauf erhalten. «Für mich sind Alben immer ein bisschen wie Tagebücher», erklärt er. Das neue Werk enthält Lieder verschiedener Couleur, die auf verschiedene Gefühle und Situationen Bezug nehmen.

Jens Böttcher über sich

Mein Name ist Jens Böttcher, ich bin Künstler. Ich schreibe Bücher. Ich mache Musik, ich spiele sie (oder lasse mich im besten Fall von ihr spielen), ich schreibe Songs und singe. Ich schreibe und produziere und spreche fürs Fernsehen - zuletzt für die großartige Satiresendung Extra 3 (ARD/NDR). Und ich habe eine eigene TV-Talk-Sendung namens "Tiefsehtauchen", in der ich mich mit interessanten Gästen über das Leben unterhalte. Manchmal lese ich Hörbücher vor oder spiele in Hörspielen mit, zwischendurch habe ich auch schon mal kleinere Rollen in Filmen oder im Fernsehen übernommen. Ich gehe auf Tournee. Vieles von dem was ich aktuell tue, findet ihr bei Interesse in der Youtube oder bei Big Brother Google. Zusammen mit meinen geliebten Brüdern und chronischen Kollaborateuren Henry Sperling und Karsten Deutschmann betreibe ich nicht nur das Orchester des himmlischen Friedens und eine kreative Ideenschmiede, sondern auch den Verlag/das Label schwarzweissradio. Wir produzieren seit vielen Jahren unsere Musik, unsere Fernsehprojekte und neuerdings auch Bücher selbst. Da kommt noch einiges euch zu.

(Quelle: Textauszug von www.jensboettcher.net)

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Versicherung | Half Page
Anzeige
Küstenpfad | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Musik»
In erster Linie sieht er sich als Reisender.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten