Logo

Ein Song gegen Mobbing bei Kindern

Radio
Life Channel
16.06.2017
«Hör uf Mobbe», eine Mischung von Rap und Kinderchor
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Musik
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Mobbing ist schmerzhaft und hat Folgen. Patrizia Di Siervi war als Kind selber Mobbingopfer und weiss daher aus eigener Erfahrung, dass Mobbing auch Jahre später noch Auswirkungen haben kann. Ihre Beobachtung ist, dass es punkto Mobbing in den vergangenen Jahren schlimmer geworden ist.
 
Deshalb hat sie einen Song geschrieben, um auf dieses Thema aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren: eine Mischung von Rap und Kinderchor. Verantwortet wird er vom Verein SimpleGuard, dessen Präsidentin Di Siervi ist.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Chalkidiki | Half Page
Anzeige
Ostsee | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Musik»
Heute ist der Release der neuen Single von Remady & Manu-L.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten