Logo

Ehemaliger Vocal-Coach fiebert mit Luca Hänni

Radio
Life Channel
Luca Hänni am Eurovision Song Contest 2019 in Israel | (c) Luca Hänni/privat
18.05.2019
Timo Schuster arbeitete zwei Jahre lang mit Hänni zusammen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Musik
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Fünf Jahre ist es her, dass die Schweiz den Einzug ins Finale des Eurovision Song Contest schaffte. Bei der diesjährigen Ausgabe in Tel Aviv konnte sich Luca Hänni im Halbfinale durchsetzen und wird heute Abend in der Finalrunde zu sehen sein.

Einer, der zurzeit besonders mitfiebert, ist sein ehemaliger Vocal-Coach Timo Schuster, der zwei Jahre lang mit Hänni zusammenarbeitete. Er rühmt dessen Vorzüge und betrachtet ihn als guten Vertreter der Schweiz.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Rend Collective | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Luca Hänni – Jung, fröhlich und super erfolgreich

Aus dem beschaulichen Uetendorf auf die grossen Bühnen von Europa

Luca Hänni – Zwischentöne

Christliche Werte tragen den Singer-Songwriter seit seiner Kindheit durchs Leben und geben ihm Kraft und Mut - Eine FENSTER ZUM SONNTAG-Talk Sendung

Luca Hänni erzählt von seinem christlichen Glauben

Im FENSTER ZUM SONNTAG-Talk «Luca Hänni – Zwischentöne»
Mehr «Musik»
Gloria Amelia mit ihrem Song «Venice»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten