Logo

Winterphänomenen auf der Spur

Radio
Life Channel
aufgehängte Wäsche im Winter | (c) 123rf
11.02.2020
Von klebenden Zungen und nicht-klebenden Pinguinfüssen
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Freizeit
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wieso klebt unsere Zunge im Winter an gefrorenem Metall fest, Pinguine hingegen kleben mit ihren Füssen nicht am eisigen Boden? Wieso sind wir im Winter viel öfter elektrisch geladen? Und wie kommt es, dass Wäsche bei Minustemperaturen bestens trocknet? Wir nehmen diese drei Winterphänomene unter die Lupe.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Stricker | Half page
Anzeige
Life on Stage | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Dem Geheimnis der Sanduhr auf der Spur

In einem zehntägigen Zeltlager der EMK

MESSIAS Pop Oratorium – Jesus auf der Spur

Chorprojekt mit rund 300 Chorsänger in Thun
Mehr «Freizeit»
Tipps von Christoph Zwaan, Winter-Experte bei Schweiz Tourismus
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten