Logo

Ist wild campen erlaubt?

Radio
Life Channel
Zelte oberhalb des Oeschinensees | (c) Dino Reichmuth
17.06.2020
Nur bei gewissen Ausnahmen
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Freizeit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In der freien Natur zu übernachten ist ein besonderes Erlebnis. Die schlechte Nachricht ist leider: Freies Übernachten mit einem Campingwagen oder einem Zelt ist in der Schweiz mit wenigen Ausnahmen verboten.

Daniel Graf (Mediensprecher TCS Schweiz) zählt folgende Ausnahmen auf, wo wildes Campen möglich ist:

  • Not-Biwakieren
  • Einzelne Übernachtungen im Gebirge oberhalb der Waldgrenze
  • Auf privaten Grundstücken mit Einwilligung des Besitzers

Allerdings gibt es zwischen den Kantonen und sogar zwischen verschiedenen Gemeinden Unterschiede. Es lohnt sich also, sich im Voraus zu erkundigen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Cornwall | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Organisationsentwicklung | Mobile Rectangle
Anzeige
Ostsee | Half Page
Anzeige
Chalkidiki | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Ferien in der Schweiz – Natur und Romantik am Brienzersee

Übernachten oben auf dem Brienzer Rothorn oder unten im Grandhotel Giessbach

ValentinsWoche – Romantische Ausflüge

Tipps von Christoph Zwaan, Winter-Experte bei Schweiz Tourismus
Mehr «Freizeit»
Tipps von Werner Tischhauser, Vorstandsmitglied der Zeckenliga
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten