Logo

Tanzverbot oder Entschleunigung?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
26.01.2016
Im Aargau soll ein umstrittener Paragraf abgeschafft werden.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Freizeit
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Laut einem Paragrafen des aargauischen Gastgewerbegesetzes müssen Gastwirtschaftsbetriebe an hohen christlichen Feiertagen sowie am Folgetag um 00:15 Uhr geschlossen werden.
 
Ein Abstimmungskomitee bestehend aus verschiedenen Parteien von links nach rechts will dieses sogenannte Tanzverbot abschaffen. Am 28. Februar werden Aargauerinnen und Aargau über dessen Initiative abstimmen. Allerdings gibt es Parteien wie EDU, EVP oder CVP, welche gegen die Initiative sind.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Vaterschaftsurlaub | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Ausschaffungsinitiative - sinnvoll oder überflüssig?

Die Mitte-Parteien über die Ausschaffungsinitiative

«No Billag»-Initiative betrifft nicht nur SRF

Sondern auch die privaten Radio- und Fernsehsender
Mehr «Freizeit»
Einfachheit und Bescheidenheit bedeuten Freiheit.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten