Logo

Mit Monopoly durch die Schweiz

Radio
Life Channel
Familie Böhlen unterwegs mit dem Monopoly-Brett | (c) Philipp Böhlen
26.08.2020
Familie Böhlen liess sich vom Spielbrett leiten.
 
In diesem Beitrag
Thema: Freizeit

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wohl so mancher hat seine Sommerferien 2020 in der Schweiz statt im Ausland verbracht. So auch Familie Böhlen aus Rorbas. Allerdings war ihr Ansatz ausgefallen: Grundlage für ihre zweiwöchige Tour de Suisse war das Monopoly-Brett. Ihr Ziel war, die Orte des Spielbretts zu besuchen. Das taten sie jedoch nicht gemäss der Reihenfolge auf dem Brett, sondern so, dass es geografisch stimmig war.

Was ist Monopoly?

Monopoly  ist ein bekanntes Brettspiel. Ziel des Spiels ist es, ein Grundstücksimperium aufzubauen und alle anderen Mitspieler Bankrott zu machen. Dazu erwirbt man möglichst viele Besitzrechte – in der Schweizer Standardausführung 22 Straßen und Plätze, vier Bahngesellschaften sowie diese der Elektrizitäts- und Wasserwerke – um von den Mitspielern Mieten zu erhalten, wenn diese durch Würfeln auf einem solchen Feld landen. Quelle: Wikipedia

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Kitesurfen – mit dem Wind übers Wasser schweben

Eine Kombination von Brett und Lenkdrachen

Spass mit dem rollenden Brett

Heute ist der internationale «Geh-Skateboarden-Tag».
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch