Logo

Heizung – Alternativen zur Ölheizung

Radio
Life Channel
Photovoltaik-Anlagen auf Hausdächern | (c) 123rf
21.02.2019
Die meisten Häuser in der Schweiz werden immer noch mit fossilen Brennstoffen geheizt. Dabei gibt es ja durchaus Alternativen.
 
In diesem Beitrag
Thema: Freizeit

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Heizung ist zwar ein wichtiger Teil einer Wohnung, doch sie ist eher unscheinbar und wenn sie im Boden eingebaut ist, sogar unsichtbar. Wir nehmen sie als selbstverständlich hin – bis sie dann mal ausfällt.

Die meisten Häuser in der Schweiz werden immer noch mit fossilen Brennstoffen geheizt. Es natürlich das einfachste, die bisherige Heizung bei einer anstehenden Erneuerung einfach mit einer des selben Typs zu ersetzen.

Dabei lohnt es sich durchaus, sich Gedanken über Alternativen zu machen. Wem nämlich erneuerbare Energien am Herzen liegen, für den könnte eine sogenannte Kombinationslösung (herkömmlich Heizung plus Photovoltaikanlage oder Wärmepumpe) in Frage kommen, wie uns David Kernen erzählt. Er ist stellvertretender Geschäftsleiter Heizung bei Sprecher Sanitär.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Heizung – Kalter Jahresstart wegen Ausfall

Die Heizung ist zwar ein wichtiger Teil einer Wohnung, doch sie ist eher unscheinbar. Wir nehmen sie als selbstverständlich hin – bis sie dann mal ausfällt.

Heizung – Wie Heizkosten sparen?

Wir als Verbraucher können die Kosten durchaus beeinflussen.

Heizung – Braucht es nicht nur im Winter

Sich grundsätzlich und frühzeitig Gedanken über dieses Gerät zu machen lohnt sich.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch