Logo

Das Glück im Kleinen finden – Nielenkranz

Radio
Life Channel
Nielenkranz | (c) Liliane Bürgisser
18.02.2021
Mit Nielen kann man wunderbar Kränze flechten.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Freizeit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das Glück im Kleinen finden, im Alltag oder einfach irgendwo am Wegrand: Das nimmt sich Liliane Bürgisser immer wieder vor. Wo die meisten von uns einfach ein vertrocknetes Blatt sehen würden, eine ganz normale Milchverpackung oder einfach Abfall, erblickt sie das Schöne oder macht etwas Schönes daraus.

Die Gewöhnliche Waldrebe ist ein Schlinggewächs, welches sich die Bäume hinaufwindet. Im Schweizerdeutschen wird sie auch als Niele bezeichnet. Frisch gepflückt ist sie noch sehr biegsam und weich. Mit ihr kann man laut Bürgisser wunderbar Kränze flechten. Im Beiträg erklärt sie, wie wir einen Nielenkranz basteln.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Fachtagung | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Das Glück im Kleinen finden

In alltäglichen Dingen entdeckt Liliane Bürgisser das Schöne.

Das Glück im Kleinen finden – Getränkekartons

Wie man aus solchen Kartons hübsche Mitbringsel macht.

Das Glück im Kleinen finden – Samenpapier

Eierkartons verwerten statt wegwerfen
Mehr «Freizeit»
Wie man aus solchen Kartons hübsche Mitbringsel macht.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten