Logo

Bergwandern ohne Risiko

Radio
Life Channel
Munt la Chera im Schweizer Nationalpark | (c) Xavier von Erich/Unsplash
26.05.2020
Tipps von Bruno Hasler vom Schweizer Alpen-Club
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Freizeit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Bergwandern ist diejenige Version des Wanderns, bei der es auf Bergwegen durch gebirgiges Gelände geht. Und die anspruchsvoller ist als das Wandern in der Ebene.

Bruno Hasler ist Bereichsleiter Ausbildung und Sicherheitbeim Schweizer Alpen-Club (SAC). Er erklärt uns, wie wir bergwandern können ohne grosse Risiken einzugehen. Dabei sind Aspekte zu beachten wie Ausrüstung, Kleider und Vorbereitung auf Wetter und Route.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
MAF | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Sicher bergwandern

Tipps von Marc Kipfer vom Bundesamt für Unfallverhütung

«Dialog en route» will Religionen verbinden

Das Projekt will die religiöse Diversität der Schweiz aufzeigen.
Mehr «Freizeit»
Mehr als 400 Satelliten von Elon Musk kreisen bereits um die Welt.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten