Logo

Freikirchen diskutieren über Sexualität im Wandel

Radio
Life Channel
(c) 123rf
23.11.2016
Im Rahmen eines Weiterbildungstags von Freikirchen Schweiz
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Singles
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Während das Bundesamt für Gesundheit am 14. November eine neue «Love Life-Kampagne» lancierte, fand am 22. November ein Weiterbildungstag von Freikirchen Schweiz zum Thema «Sexualität im Wandel» statt.

Für den Mitorganisator und Sexualtherapeuten Wilf Gasser ist klar, dass bezüglich des Verständnisses von Sexualität ein Graben zwischen den Kirchen und der Gesellschaft besteht. Er wünscht sich deshalb, dass die Kirchen mit ihren Werten stärker in die Gesellschaft hineinwirken können.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Ein differenziertes Verständnis von Sexualität

Wir leben in einer Gesellschaft, in der fast alles erlaubt ist

Lust und Frust im Bett – Sexualität in der Ehe

Sexualität kann man lernen – wie ein Instrument
Mehr «Singles»
Als Jugendlicher kehrt Nathanael Ammann der Kirch den Rücken zu.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten