Logo

Flurina S. – «Wir sind neben ein Flüchtlingsheim gezogen.»

Flurina S.
(c) ERF Medien
17.10.2016
Mit «neuen Nachbarn» viele spannende Erfahrungen machen
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Flurina S., Pflegefachfrau und Mutter

«Ich glaube, das Entscheidende ist, dass man nicht nur über die Flüchtlinge redet, sondern auch mit ihnen. Und dann verändert sich vieles.»

Flurina ist mit ihrem Mann und ihrer 9-monatigen Tochter neben ein Asylheim gezogen – weil es «vieles einfacher macht». Sie engagiert sich regelmässig für Flüchtlinge und kann jetzt als neue Nachbarin noch besser mit ihnen das Leben teilen. Häufig wird sie auch zum Kaffee eingeladen und lernt neue Kulturen kennen – die Eritreer zum Beispiel können vier Stunden lang Kaffee trinken, den sie immer wieder aufkochen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Vlada Kaufleuten | Leaderboard
Mehr zum Thema
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch