Logo

Was Kinder und Jugendliche an TikTok reizt

Radio
Life Channel
(c) Amanda Vick/Unsplash
25.05.2021
Dazu Medienpädagoge Joachim Zahn
 
In diesem Beitrag
Thema: Medien

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

TikTok ist bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Medienpädagoge Joachim Zahn erklärt, die Plattform sei vor allem vom Videoformat bestimmt und «sehr flüssig und sehr schnell». Charakteristisch ist die Limite von 60 Sekunden für die Videos.

Für Kinder und Jugendliche bieten diese Kurzvideos eine willkommene Ablenkung und auch Inspiration für irgendwelche kleinen Experimente. Wie andere Medienkanäle und Plattformen hat auch TikTok seine Nachteile und Schattenseiten, wie Zahn im Beitrag erläutert.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Er lässt Online-Atheisten die Luft raus

Lukas Rüegger betreibt den YouTube-Kanal «Deflate».

Kinder und Jugendliche zunehmend gestresst

Druck und Überforderung betreffen nicht nur Erwachsene.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch