Logo

Einen Fokus für das neue Jahr setzen

Radio
Life Channel
Fokus auf den Hallstätter See | (c) Paul Skorupska/Unsplash
05.01.2021
Statt gutgemeinte Vorsätze
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die üblichen Vorsätze hinsichtlich Bewegung, Ernährung und Gewicht gehören in den Bereich der Selbstoptimierung. Die psychosoziale Beraterin Beatrice Grimm rät, sich mit Werten auseinanderzusetzen und sich überlegen, was einem wichtig ist: Welche Werte habe ich? Welchen Werten möchte ich dieses Jahr besondere Aufmerksamkeit geben, welche möchte ich genauer verfolgen? In diesem Sinn geht es darum, einen Fokus zu setzen.

Grimm ist es beispielsweise wichtig, anderen Menschen zu ermöglichen sich selbst zu sein. Sie überlegt sich entsprechend, wie sie dies umsetzen kann, damit dies die Menschen auch wahrnehmen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Muskathlon | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Selbstfürsorge und Selbstliebe

Über einen liebevollen Umgang mit uns selbst

Jahreswechsel – Von Rückblicken, guten Vorsätzen und Ritualen

Zu Gast ist die psychosoziale Beraterin Beatrice Grimm

Neujahrs-Vorsätze und warum wir sie nicht einhalten

Warum klappt es mit solchen Vorsätzen eher schlecht als recht?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten