Logo

Auf das alte Jahr zurückblicken

Radio
Life Channel
Nochmals einen Blick auf 2020 werfen | (c) Kelly Sikkema/Unsplash
31.12.2020
Wie das die psychosoziale Beraterin Beatrice Grimm macht.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Im Brennpunkt
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Den Jahreswechsel nutzen wir gerne, um zu reflektieren. Wir schauen zurück auf das vergangene Jahr, machen Pläne für das kommende oder fassen gute Vorsätze.

Für die psychosoziale Beraterin Beatrice Grimm ist bei einem Jahresrückblick wichtig, dass das Vergangene gewürdigt wird. Sie schreibt ihre Gedanken zum auslaufenden Jahr auf, damit diese sichtbar und gruppiert werden. Dabei wird ihr bewusst, wie viel Gutes passiert ist. Allerdings bewahrt sie ihre Notizen nicht auf, sondern verbrennt sie im Cheminée.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Fachtagung | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Das alte Jahr Revue passieren lassen

Der reformierte Pfarrer Peter Schulthess empfiehlt, zusammen mit Gott über das vergangene Jahr zu reflektieren.

Jahreswechsel – Von Rückblicken, guten Vorsätzen und Ritualen

Zu Gast ist die psychosoziale Beraterin Beatrice Grimm
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten