Logo

Wirtschaft ohne Seele?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
30.10.2018
Pfarrer Johannes Czwalina berät Top-Führungskräfte zu Sinnfragen
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Kompass
Thema: Beruf
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Fusionen, Übernahmen, Entlassungen, Burnouts: Es wird Zeit, dass die Gesellschaft umdenkt. Immer mehr führen ein Leben am Limit. Stress und Burn-out sind nicht nur für Betroffene ungesund – sie kosten die Wirtschaft jährlich Milliarden. Der ehemalige Landeskirchen-Pfarrer Johannes Czwalina berät seit über 20 Jahren Top-Führungskräfte: «Manager sind noch viel mehr Gottsucher als die normalen Kirchgänger. Sie sehnen sich nach Unendlichkeit», sagt der Theologe.

Er weist darauf hin, dass berufliche Fragen ohne die Sinnfrage nicht beantwortet werden können: «Ich arbeite nicht, damit ich wertvoll bin, sondern ich arbeite, weil ich wertvoll bin.» Für Czwalina ist das der Schlüssel zu einer gesunden Arbeitseinstellung.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Wirtschaft ohne Seele?

Manager sind noch viel mehr Gott-Sucher als die normalen Kirchgänger

Musical «Esther» thematisiert grundlegende Fragen

Fragen wie «Bin ich wertvoll?» und «Was ist meine Bestimmung?»
Mehr «Beruf»
Manager sind noch viel mehr Gott-Sucher als die normalen Kirchgänger
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten