Logo

«Pfarrer bi de Lüt» – Bibelforscher und Querdenker

Radio
Life Channel
Beginn des Johannes-Evangeliums in Altgriechisch  |  (c) 123rf
18.10.2018
Kein Büro, sondern Treffen in Cafés und Restaurants
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Thema der Woche
Thema: Beruf
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Andrea Xandry hat kein Büro, sondern hält seine Treffen in Cafés und Restaurants ab, also an belebten Orten. Er bietet Coaching und Mentoring für Einzelpersonen an, lehrt Gruppen und forscht in der Bibel, wobei sein Fokus auf dem Altgriechisch des Neuen Testaments liegt.

«Pfarrer bi de Lüt»
In dieser Serie stellen wir Pfarrerinnen und Pfarrer vor, welche nicht primär auf der Kanzel oder im Büro ihre Berufung ausüben, sondern sich in erster Linie unter die Menschen mischen.
( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Ticket Kauf | 08.2019 | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

«Pfarrer bi de Lüt» – Bibeln auf Rädern

Der Verein «Trucker Church» kümmert sich um Lastwagenfahrer.

«Pfarrer bi de Lüt» – Pfarrer und Barkeeper in Personalunion

Tobias Rentsch ist gesellig und trifft gerne andere Menschen.

«Pfarrer bi de Lüt» – Pfarrer auf der Gasse

Jede Woche zwei neue Menschen kennenlernen.
Mehr «Beruf»
Jede Woche zwei neue Menschen kennenlernen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten