Logo

Persönlich: Jürgen Werth

«Nahaufnahme» von Jürgen Werth
18.01.2017
Der Liedermacher überzeugt seit Jahrzehnten mit Liedern, die begeistern.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag aus: antenne Februar 2017
Format: Persönlich
Thema: Beruf
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Seine Konzerte lösen Emotionen aus, seine Lieder gehen unter die Haut. Die Texte bleiben hängen, dringen ein ins eigene Leben und man möchte gar nicht aufhören, hinzuhören. Der Liedermacher Jürgen Werth überzeugt seit Jahrzehnten mit Werken, die über Generationsgrenzen hinaus begeistern. In seiner neuen CD «Nahaufnahme», produziert von Florian Sitzmann («Söhne Mannheims»), singt er mitten aus dem Leben mitten ins Leben.

Singen bedeutet für mich …
… die Seele weinen und lachen und fliegen und tanzen lassen.

Die besten Texte kommen wir in den Sinn, wenn …
… das nur wüsste! Am Anfang steht immer eine Idee. Manchmal fliessen die Wörter dann wie von allein aufs Papier. Meist aber muss ich kräftig arbeiten. Unverbrauchte Bilder und Formulierungen suchen. Um mich selber und später dann andere zu überraschen, wenn’s geht.

Diese Sendungen schaue ich im TV am liebsten …
… Nachrichten, Fussball, Dokudramen.

Ich würde sehr gerne einmal zusammen singen mit …
… Klaus Hoffmann

Ich fühle mich immer dann besonders glücklich, wenn …
… ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit den richtigen Menschen bin.

Auf diese drei Smartphone-Apps möchte ich nicht verzichten …
… Kalender, Spotify, Bibel

Mein liebstes Reiseziel ist …
… immer wieder Israel. Und, natürlich, die Schweiz. Hier vor allem unser vertrautes Sommer-Refugium Davos.

Mein Lieblingsfilm ist …
… «A beautiful mind». Die wahre Geschichte des schizophrenen Mathematikprofessors John F. Nash.

Wenn ich mal schlechte Laune habe …
… lege ich mich in die Badewanne und trinke ein gutes Glas Rotwein. Also, abends …

Diese Schlagzeile würde ich gerne in der Bild-Zeitung auf Seite 1 lesen …
… «Endlich Frieden zwischen Israelis und Palästinensern! »

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Adonia | Mobile Rectangle
Compasssion | Mobile Rectangle
Anzeige
Adonia | Half Page
Anzeige
Woods Optik | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Jürgen Werth – eigentlich Rentner

Sein Buch «Mehr Anfang war selten» thematisiert die Pensionierung.

Jürgen Werth - eigentlich Rentner

Alles zu Ende? Oder alles auf Anfang?

Jürgen Werth – Eigentlich Rentner

Jürgen Werth spricht über die Probleme der Pensionierung
Mehr «Beruf»
Sie gaben dem Hass keine Chance.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten