Logo

Leben 2.0 Pensionierung – Noch ein Jahr arbeiten

Radio
Life Channel
(c) 123rf
20.10.2018
Fantasien Raum geben
 
In diesem Beitrag
Thema: Persönlich

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Pensionierung steht vor der Türe. Dies passiert bei den meisten Frauen und Männern in der Schweiz, die zwischen 64 oder 65 Jahre alt sind.

Wer kurz vor der Pensionierung steht, fühlt sich oft verunsichert: Drohen nach dem ausgefüllten Berufsleben Langeweile, Einsamkeit und Sinnkrise? Was tun mit der freien Zeit? Wird man sich in der Partnerschaft ständig auf die Nerven gehen? Gehört man nun zum «alten Eisen», wird nicht mehr gebraucht? Wir wollten wissen, wie sich Frauen und Männer auf diese Zeit vorbereiten oder vorbereitet haben.

Uschi Ammann, Geschäftsleitungs-Assistentin und Lebensberaterin bei ERF Medien, wird in einem Jahr pensioniert. Sie erzählt, wie sie sich den neuen Lebensabschnitt vorstellt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Ostsee 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Leben 2.0 Pensionierung – Ein Jahr danach

Pfarrer Peter Schulthess rutschte in die neue Lebensphase hinein.

Leben 2.0 Pensionierung – Frisch pensioniert

Von den Freuden und Herausforderungen eines neuen Lebensabschnitts

Das Leben als Ausländer in der Schweiz

Der Iraner Mossen Ambossi kam als Student in die Schweiz.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch