Logo

Ein Leben voller Neuanfänge

Trailer anschauen
Katharina Luz  |  (c) ERF Medien
28.12.2013
Ihren Traum Lehrerin zu werden muss Katharina Luz früh begraben.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Beruf
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Ihren Traum Lehrerin zu werden muss Katharina Luz früh begraben. Sie absolviert stattdessen ein Haushaltslehrjahr, wird später Krankenschwester und bald darauf Familienfrau. Der Traum vom Lehrerinsein erfüllt sich dann aber doch noch: Mit vierzig Jahren beginnt sie die Ausbildung zur Katechetin und unterrichtet Primarschüler der 3. Klasse.

Katharina Luz hat gelernt, überraschende Veränderungen anzunehmen und im Vertrauen auf Gott immer wieder Neuanfänge zu wagen – auch wenn die Dinge nicht immer so laufen, wie sie es sich gewünscht oder geplant hat.

So wirft sie der Tod ihres Mannes vor rund zehn Jahren völlig aus der Bahn. Sie war es sich bis dahin gewohnt, immer mit anderen Menschen unter dem gleichen Dach zu leben. Nun steht sie plötzlich alleine da.

Katharina Luz will ihr Leben weiterhin teilen und sucht eine neue Wohnform. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wird sie fündig: Heute lebt und arbeitet sie in der Kommunität Nidelbad. Ein weiterer Neuanfang, zu dem Gott ihr die Tür geöffnet hat.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
Nik Gugger | Half Page
Anzeige
David gäge Goliat | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Ein Leben voller Neuanfänge

Zum Jahreswechsel wird oft der Wunsch nach einem Neuanfang in verschiedenen Lebensbereichen ausgesprochen

Zusammen leben – drei Varianten

Porträts von Menschen, die ihr Zusammenleben mit anderen bewusst gestalten.
Mehr «Beruf»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten