Logo

Arztgeheimnis zugunsten Flugsicherheit lockern?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
31.03.2015
 
In diesem Beitrag
Thema: Beruf

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Mehrere Tage nach dem Absturz eines Flugzeugs von Germanwings am 24. März, bei dem 150 Menschen starben, ist es wahrscheinlich, dass der Co-Pilot den Absturz absichtlich herbeigeführt hat.
 
Im Nachhinein stellt sich nun die Frage, ob das Arztgeheimnis gelockert werden müsste. Wäre gar die Einführung einer ärztlichen Meldepflicht fällig?

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Madagaskar | Leaderboard
Mehr zum Thema
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch