Logo

Warum unser Christsein im Beruf die Welt verändern kann

Radio
Life Channel
03.09.2013
In christlichen Gemeinden weiss man oft nicht, welchen Beruf die Gemeindeglieder ausüben
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Zoom
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In christlichen Gemeinden weiss man oft nicht, welchen Beruf die Gemeindeglieder ausüben. Dies, obwohl das Berufsleben bedeutend mehr Platz einnimmt als das kirchliche Engagement. Dementsprechend berufsfremd sind dann auch die Predigten. Dabei wäre das Christsein im Beruf eine naheliegende Möglichkeit, zumindest an diesem Ort der Gesellschaft die Welt zu verändern.

Andi Bachmann ist Pastor und Jugendbeauftragter der Schweizerischen Evangelischen Allianz. Er hat sich im Verlauf seines Studiums intensiv mit den Chancen des Berufslebens für Christen auseinander gesetzt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Time Out | Halfpage
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Beruf und Christsein

Bei diesem Kurs setzen sich Berufspersonen mit ihrem Christsein im Beruf auseinander. Kursleitung: Gisela Kessler-Berther

Gottes Macht – unser Glück

In einem alten Text findet man den Schlüssel zum Glück.
Mehr «Aus- und Weiterbildung»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten