Logo

Dieter Kemmler – 40 Jahre Dozent am TDS Aarau

Radio
Life Channel
(c) TDS
08.06.2018
Eigentlich sollte Aarau nur eine Zwischenstation sein.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der 78-jährige Dieter Kemmler ist seit 40 Jahren am Theologisch-Diakonischen Seminar (TDS) Aarau tätig. Es begann 1978, als er von seiner Missionstätigkeit in Ghana zurückkehrte. Was ursprünglich nur als eine Art Zwischenstation gedacht war, ist zu einem jahrzehntelangen Engagement geworden, wie er erzählt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Sale | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Medium Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
New Year | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Zeitenwende – Wendezeit in der Menschheitsgeschichte (Abendkurs am TDS Aarau)

Inhalt: In nur 3 Jahren geschah religionsgeschichtlich die grosse Wende, die bis heute dynamisch, werteverändernd als Christentum um den Erdkreis geht.Hochgelehrte Priester und Theologen, das römische Kaiserreich, arme Hirten, selbstbewusste Menschen, körperlich und seelisch Kranke wurden davon berührt. Nur 3 Jahre des Wirkens Jesu – eine Hoffnung für unsere schnelllebige Zeit?Welche Menschen, die im Neuen Testament nicht «gross» erwähnt werden, erfahren dies während den 3 Jahren von Jesu Wirken?
Kursziel: Die Kursteilnehmenden erkennen, was das Wirken Jesu bedeutet für unser «Unterwegssein» in unserer täglichen Begegnung mit Ihm und seinem Wort und unseren Mitmenschen.

TDS Aarau mit neuem Präsidenten

Ueli Frey ist als Nachfolger von Heiner Studer neuer Präsident des TDS Aarau.

Betrachte Jesus! (Abendkurs am TDS Aarau)

Die Botschaft des Hebräerbriefs
Inhalt: Der Hebräerbrief ist der beste Kommentar zum Alten Testament, indem er seine Geschichte interpretiert, die Erfüllung der Prophetie erklärt und die letzte Absicht aller seiner gottesdienstlichen Einrichtungen offenbart.So ist der Hebräerbrief so etwas wie ein grossartiges Portrait von Jesus Christus auf dem Hintergrund des Alten Testamentes. Betrachte Jesus (Hebr 3,1) ist der dringliche Appell des Briefes. Genau das wollen wir in diesem Kurs miteinander tun. Denn es gibt kein anderes Buch im Neuen Testament, das uns besser helfen könnte, den gegenwärtigen Dienst Jesu Christi für uns zu verstehen.
Kursziel: Der Kurs soll helfen, dass wir durch das gemeinsame Hören auf Christi inspirierendes Wort in Lehre und Ermahnung mehr und mehr in ein täglich gelebtes überfliessendes Leben hineinwachsen – ein Vorgeschmack der himmlischen Herrlichkeit.
Mehr «Aus- und Weiterbildung»
Tipps von Budgetcoach Stefan Ochs
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten