Logo

Immer mehr Menschen wollen den Bundesbehörden auf die Finger schauen

Immer mehr Menschen interessieren sich für die Arbeit der Bundesbehörden. Doch nicht alle Bundesstellen wollen den Zugang zu „heiklen Dokumenten“ gewährleisten. Dies bemängelt der Oberste Datenschützer der Schweiz in seinem Tätigkeitsbericht. Aus dem Bundeshaus berichtet Cossette Espinoza.
30.06.2020
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Bundeshaus
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 
Anzeige
Versicherung | Half Page
weiterlesen
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten