Logo

Kirchenkalender: Pfingsten

Radio
Life Channel
Der Heilige Geist als Taube auf einem Kirchenfenster | (c) Mateus Campos Felipe/Unsplash
29.05.2020
Als der Heilige Geist auf die Jünger von Jesus kam und so die Kirche gründete.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 
Dossier Ostern

Stefanie Neuenschwander (reformierte Pfarrerin Maur ZH) und Monika Schmid (katholische Theologin) und Gabi Müller (Pastorin Chrischona Winterthur) erklären das Besondere am Pfingstfest, wie es im Gottesdienst gefeiert wird und was es mit dem Heiligen Geist auf sich hat.

 

Pfingsten

Der Pfingstsonntag liegt zwischen dem 10. Mai (frühester Termin) und dem 13. Juni (spätester Termin), er ist der 50. Tag der Osterzeit, also 49 Tage nach dem Ostersonntag, wird von den Gläubigen die Entsendung des Heiligen Geistes gefeiert – als Mysterium oder ikonografisch Aussendung des heiligen Geistes oder auch Ausgießung des heiligen Geistes genannt.

Im Neuen Testament wird in der Apostelgeschichte erzählt, dass der Heilige Geist auf die Apostel und Jünger herabkam, als sie zum jüdischen Fest Schawuot in Jerusalem versammelt waren (Apg 2,1–41). Dieses Datum wird in der christlichen Tradition auch als Gründung der Kirche verstanden.

(Wikipedia, abgerufen am 28. Mai 2020)

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Kirchenkalender: Dank-, Buss- und Bettag

Jeweils am dritten Sonntag im September

Kirchenkalender: Ostern

Die Auferstehung von Jesus Christus wird gefeiert.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch