Logo

Kirchenkalender: Auffahrt

Radio
Life Channel
Die Sonne bricht vom Himmel her durch die Wolken | (c) unsplash
20.05.2020
Als Jesus in den Himmel hinauffuhr.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Kirchen
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Auffahrtstag bezieht sich auf jenes Ereignis im Neuen Testament, als Jesus vor den Augen seiner Jünger in den Himmel hinauffuhr. Stefanie Neuenschwander (reformierte Pfarrerin Maur ZH) und Monika Schmid (katholische Theologin) und Gabi Müller (Pastorin Chrischona Winterthur) bringen in diesem Beitrag ihre Sicht auf dieses Fest ein.

 

Auffahrt

Christi Himmelfahrt, in der Schweiz und in Liechtenstein Auffahrt genannt, bezeichnet im christlichen Glauben die Rückkehr von Jesus Christus als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag der Osterzeit, also 39 Tage nach dem Ostersonntag gefeiert. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag. (Wikipedia, abgerufen am 20. Mai 2020)

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Auffahrt – Rückkehr in den Himmel

Als Jesus zu seinem himmlischen Vater zurückkehrte.

Kirchenkalender: Karfreitag

Christen gedenken an diesem Tag des Leidens und Sterbens Jesu Christi am Kreuz.

Kirchenkalender: Weltgebetstag

Jedes Jahr bereiten Frauen aus einem jeweils anderen Land eine Liturgie dafür vor.
Mehr «Kirchen»
Dazu die Position von Theologieprofessor Stefan Schweyer
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten