Logo

Interaktive Schnitzeljagd von Kirche zu Kirche

Radio
Life Channel
Kirche St. Otmar in St. Gallen
17.12.2020
Eine Weihnachtsaktion der Cityseelsorge St. Gallen
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Kirchen
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Auch wenn bis zu 50 Personen einen Gottesdienst besuchen dürfen, reicht das an Weihnachten nicht für alle Menschen aus, welche normalerweise einen Weihnachtsgottesdienst der katholischen Kirche in der Stadt St. Gallen besuchen wollen. Das hat Roman Rieger von der St. Galler Cityseelsorge ausgerechnet. Konkret: 2000 Plätze für 10 000 Interessierte.

Weihnachten soll stattfinden, aber es müssen neue Möglichkeiten jenseits der Weihnachtsgottesdienste gefunden werden, so die Erkenntnis der Cityseelsorge. Neben einem Balkonsingen wird es dieses Jahr Krippenwege geben. Für Erwachsene sind sie besinnlich-theologisch gestaltet, Kinder hingegen begeben sich mit zwei Mäusen auf eine interaktive Schnitzeljagd und eine spannende Entdeckungsreise durch die Weihnachtsgeschichte. Die vier Routen können vom 25. Dezember 2020 bis 10. Januar 2021 begangen werden.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Muskathlon | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Aufruf zum Balkonsingen an Weihnachten

Am 23., 24. und 25. Dezember gemeinsam singen.

Pop-up-Laden für Stille in St. Gallen

Ein Angebot der Cityseelsorge St. Gallen
Mehr «Kirchen»
Trotz strengeren Corona-Massnahmen
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten