Logo

Gottesdienste: Erste Schritte in die neue Normalität

Radio
Life Channel
Gottesdienst, Sicht von hinten nach vorne auf die Kanzel | (c) 123rf
06.07.2020
Vier Pfarrer von Landes- und Freikirchen erzählen.
 
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Seit 28. Mai – also nach einer Unterbrechung von über zwei Monaten – dürfen wieder Gottesdienste gefeiert werden. Wir sprachen mit Pfarrern und Pastoren verschiedener Kirchgemeinden, wie sie die Wochen seit der Wiederaufnahme der Gottesdienste erlebt haben:

  • Kari Bieri, FEG Gwatt
  • Urs Brunner, katholische Kirche Luzern
  • Martin Rüsch, reformierte Kirche Grossmünster Zürich
  • Reto Lussi, GvC Winterthur
( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
Back to School | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Sollen Kirchen wieder Gottesdienste feiern oder abwarten?

Dazu die Position von Theologieprofessor Stefan Schweyer

Die Reformierten: neuer Name, neue Verfassung, neue Identität?

Das traditionelle Ostergespräch mit EKS-Präsident Gottfried Locher

Wie die Reformierten mit der Corona-Pandemie umgehen

EKS-Präsident Gottfried Locher plädiert für einen kreativen Umgang mit der aktuellen Situation.
Mehr «Kirchen»
Keine Konkurrenz, sondern Ergänzung
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten