Logo

Was bedeutet eigentlich das Abendmahl?

Radio
Life Channel
13.06.2016
Das Abendmahl kann Bereicherung, aber auch Ärgernis sein
 
In diesem Beitrag
Format: Zoom
Thema: Jesus Christus

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das Abendmahl ist eines der Elemente des christlichen Gottesdienstes, das alle Christen miteinander verbindet. Allerdings nur auf den ersten Blick. Bei näherem Hinsehen zeigen sich Unterschiede, die teilweise sogar zum gegenseitigen Ausschluss beim Abendmahl führen.

Vor allem in Freikirchen werden die Unterschiede oft unterschätzt. Doch schlussendlich ist entscheidend: Was macht das Geheimnis des Abendmahls aus? Und wie kann es statt zum Ärgernis zu einer Bereicherung werden?

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Das Abendmahl braucht einen frischen Wind

Die Liturgie- und Gesangbuchkonferenz der reformierten Kirche in der Deutschschweiz will dafür sorgen.

Abendmahl: Ein Gastgeber – viele Tische

Das Abendmahl ist eines der beiden Sakramente der reformierten Kirche.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch