Logo

Nächstenliebe ganz praktisch – «Pfuusbus»

Radio
Life Channel
Pfuusbus | (c) Sozialwerk Pfarrer Sieber
14.11.2018
Nicht nur ein Dach über dem Kopf und Essen, sondern auch Gemeinschaft
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Impulse
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Name sagt es bereits: Im «Pfuusbus» finden Obdachlose im Winter einen warmen Platz und können dort übernachten. Es handelt sich dabei um einen Lastwagen mit Vorzelt. Allerdings ist es keine gewöhnliche Notschlafstelle: Die Obdachlosen erhalten nicht nur ein Dach über den Kopf und Essen, sondern haben auch Gemeinschaft. Wir sprachen mit Walter von Arburg, Leiter Kommunikation des Sozialwerks Pfarrer Sieber.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Küstenpfad on Tour | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Der «Pfuusbus» startet in die Wintersaison 2019

Der Notschlafstelle in Zürich ist jeweils vom 15. November bis 15. April offen.

Gefragter Pfuusbus trotz mildem Winter

Mit 4800 Übernachtungen hat der Pfuusbus die zweithöchste Belegunszahl seit seinem Start erreicht.

Nächstenliebe ganz praktisch – Hilfe im Haushalt

Eine Frau im Sekretariat kam selber zum Einsatz.
Mehr «Impulse»
Für Kinder zwischen drei und sieben Jahren
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten