Logo

Nächstenliebe ganz praktisch – «Pfuusbus»

Radio
Life Channel
Pfuusbus | (c) Sozialwerk Pfarrer Sieber
14.11.2018
Nicht nur ein Dach über dem Kopf und Essen, sondern auch Gemeinschaft
 
In diesem Beitrag
Thema: Inspiration

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Name sagt es bereits: Im «Pfuusbus» finden Obdachlose im Winter einen warmen Platz und können dort übernachten. Es handelt sich dabei um einen Lastwagen mit Vorzelt. Allerdings ist es keine gewöhnliche Notschlafstelle: Die Obdachlosen erhalten nicht nur ein Dach über den Kopf und Essen, sondern haben auch Gemeinschaft. Wir sprachen mit Walter von Arburg, Leiter Kommunikation des Sozialwerks Pfarrer Sieber.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Anzeige
Zypern 22 | Half Page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Der «Pfuusbus» startet in die Wintersaison 2019

Der Notschlafstelle in Zürich ist jeweils vom 15. November bis 15. April offen.

Nächstenliebe ganz praktisch – Hilfe im Haushalt

Eine Frau im Sekretariat kam selber zum Einsatz.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch