Logo

«Life on Stage»: Die Geschichte von Rita

Radio
Life Channel
12.11.2016
Ein Spitalaufenthalt verändert alles.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Impulse
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Zuerst Kinderheim, dann Pflegefamilie. Das Gefühl, ungewollt und ungeliebt zu sein, zieht sich durch Ritas ganzes Leben. Sie erlebt psychische, körperliche und sexuelle Gewalt. Ihr Lebenswille wird gebrochen. Doch mit 65 Jahren verändert ein Spitalaufenthalt alles.»
 
So beschreibt der Einführungstext auf der Website von «Life on Stage» das Leben von Rita in Kürzestform. Gabriel Häsler von Netzwerk Schweiz erzählt uns etwas mehr von ihrem Leben.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Küstenpfad on Tour | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

«Life on Stage»: Behind the scenes

Bei einem Musical ist der Gesang natürlich von zentraler Bedeutung.

«Life on Stage»: Die Geschichte von Rebekka

Sie durchlebte eine jahrelange Abwärtsspirale.
Mehr «Impulse»
Wie man mit Misserfolgen und Tiefschlägen konstruktiv umgehen kann.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten