Logo

Die ersten Pilgerschritte wagen

Radio
Life Channel
(c) 123rf
17.01.2018
Mit Angeboten für Anfänger
 
In diesem Beitrag
Thema: Impulse

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wer am Pilgern interessiert ist und erste Erfahrungen sammeln möchte, der oder die will nicht gerade mehrere Wochen Auszeit nehmen und auf Santiago de Compostela in Nordwestspanien pilgern. Denn von der Deutschschweiz aus ist dies immerhin eine Strecke von über 1500 Kilometern.
 
Es ist auch gar nicht nötig, so weit zu pilgern. Es gibt nämlich Angebote für Interessierte, die gern einmal erste Pilgerschritte wagen möchten. So bietet beispielsweise das Pilgerzentrum St. Jakob in Zürich mehrmals pro Monat Pilgertage und andere Anlässe an.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
TearFund Geschenke | Half Page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Deutschsprachige Pilgerseelsorge in Santiago de Compostela

Josef Schönauer hilft jedes Jahr dort mit.

After-Work-Pilgern in der Stadt Zürich

Kann man überhaupt in einer Stadt pilgern?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch