Logo

Beten ist mehr als bloss ein Selbstgespräch

Radio
Life Channel
(c) ERF Medien
31.03.2018
Johannes Hartl ist Gründer und Leiter des Gebetshauses Augsburg.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Impulse
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Theologe Johannes Hartl gründete 2005 mit seiner Frau das Gebetshaus Augsburg. Seit 2011 wird dort gar 365 Tage im Jahr 24 Stunden täglich gebetet. Er nennt drei Gründe, wie es zur Gründung dieses Gebetshauses kam.

Im FENSTER ZUM SONNTAG-Talk «Gebet – mehr als ein Selbstgespräch?» redet Hartl ausgiebig über das Thema Beten.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
be a fragrance | Half Page
Anzeige
Räber Marketing | Standortbestimmung | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Gebet – mehr als ein Selbstgespräch?

Der Gründer des Gebetshauses spricht über das Gebet
Mehr «Impulse»
Das fragten wir unter anderem Passanten.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten