Logo

Achtsamkeit im christlichen Sinn

Radio
Life Channel
Aufmerksamkeit zeigen | (c) unsplash
08.10.2019
Wenn Menschen ihren Fokus weit stellen
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Impulse
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Achtsamkeit. Mit grosser Wahrscheinlichkeit ist man auch schon an diesem Wort vorbeigekommen. Aktuell ist Achtsamkeit im Trend. Und mittlerweilen stehen bereits APPs für die Smartphones zur Verfügung, die bewusst zu mehr Achtsamkeit anregen.

Achtsamkeit gibt es schon länger. Heute wird der Achtsamkeit mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Bei Ruth Maria Michel ist Achtsamkeit in Referaten immer ein Thema. Sie referiert beispielsweise im November an einem Frauenfrühstück im Seehotel Waldstätterhof in Brunnen. Das Thema heisst Meditation und Achtsamkeit im christlichen Sinne.

Achtsamkeit (engl. mindfulness)
ist ein Moment passiver Geistesgegenwart, in dem ein Mensch hellwach den gegenwärtigen Zustand seiner direkten Umwelt, seines Körpers und seines Gemüts erfährt, ohne von Gedankenströmen, Erinnerungen, Phantasien oder starken Emotionen abgelenkt zu sein, ohne darüber nachzudenken oder diese Wahrnehmungen zu bewerten.

Achtsamkeit kann demnach als Form der Aufmerksamkeit im Zusammenhang mit einem besonderen Wahrnehmungs- und Bewusstseins¬zustand verstanden werden, als spezielle Persönlichkeitseigenschaft sowie als Methode zur Verminderung von Leiden (im weitesten Sinne).

Historisch betrachtet ist „Achtsamkeit“ vor allem in der buddhistischen Lehre und Meditations-praxis zu finden. Im westlichen Kulturkreis ist das Üben von „Achtsamkeit“ insbesondere durch den Einsatz im Rahmen verschiedener Psychotherapie¬methoden bekannt geworden. Der Begriff Achtsamkeit wird außerdem im Rahmen der Care-Ethik für eine Praxis der Zuwendung verwendet.

Quelle: Wikipedia

Ruth Maria Michel

Ausbildung in Wirtschaftswissenschaften, evangelischer und katholischer Theologie, Exerzitienbegleitung, Bibliolog, Enneagrammtrainerin ÖAE. Wohnhaft in Zürich und der Sonnenstube der Schweiz, im Tessin.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Achtsamkeit

Und was sie mit Jesus zu tun hat.

Sinn im Alter

Viele Menschen fürchten sich vor dem Alter, unter anderem wegen der Sinnkrise

Den christlichen Glauben im Beruf leben

Der US-Amerikaner Paul Curtas bietet Seminare zu diesem Thema an.
Mehr «Impulse»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten