Logo

Wenn Gott dir schreibt – Du darfst, aber musst nicht

Radio
Life Channel
Entspannte Beziehung zu Gott | (c) Priscilla du Preez/Unsplash
05.02.2021
«Weil Gott uns bedingungslos liebt, ist da nie ein Muss drin.»
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Detlev Reich hat vor 20 Jahren angefangen, Briefe in der Rolle von Gott zu schreiben. Diese Briefe hat er als Buch «Wenn Gott dir schreibt» veröffentlicht. Es ist als Sohn-Edition für Männer und Tochter-Edition für Frauen erhältlich.

Bei Beziehungen mit anderen Menschen braucht es eine Art Plan. Wir machen uns Gedanken darüber, wann und wo wir unsere Freunde, Familienmitglieder und andere Leute treffen können. Wir machen mit ihnen einen Termin ab. Genau so verhält es sich bei der Beziehung mit Gott. Reich beispielsweise nutzt seine Fahrten im Auto, um mit Gott zu reden.

In seinem Buch weist er darauf hin, dass wir mit Gott nicht Zeit verbringen müssen, sondern dürfen. «Weil Gott uns bedingungslos liebt, ist da nie ein Muss drin, weil sonst wäre das keine echte Liebe. Es tut uns gut, wenn wir seinen Willen tun und wenn wir mit ihm Gemeinschaft haben.»

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Artikel zum Thema
Weiterführende Tipps
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

«Wenn Gott dir schreibt»

Im Buch von Detlev Reich spricht Gott in Briefform zu uns.
Mehr «Glaubensfragen»
Wir können ihm von unseren körperlichen und seelischen Schmerzen erzählen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten