Logo

Was ist eigentlich Segen?

Radio
Life Channel
Priester segnet | (c) 123rf
18.01.2021
Dazu Pfarrer Daniel Eschbach
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Was ist eigentlich Segen? Viele kennen den Segen am Ende eines Gottesdienstes. Aber woher stammt er und was bedeutet er? Das wollten wir von Pfarrer Daniel Eschbach wissen.

Der Segen ist der Zuspruch von Gott an uns, dass er mit uns unterwegs ist und uns begleitet. Und auch wir können für andere zum Segen werden. Jesus fordert uns in der Bergpredigt sogar auf, diejenigen zu segnen, die uns Schlechtes wollen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Patenschaft | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Wasser Konferenz | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Segen als Neujahrswunsch

Der reformierte Pfarrer Peter Schulthess erklärt, was es mit Segen auf sich hat.
Mehr «Glaubensfragen»
Sich auch in einer entmutigenden Situation nicht entmutigen lassen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten