Logo

Nur im engsten Familienkreis …

Radio
Life Channel
22.11.2013
Alte Trauer-Bräuche hat man hinter sich gelassen.
 
In diesem Beitrag
Format: Basics
Serie: Kirchen
Thema: Glaubensfragen

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Tiefschwarze Kleidung und Pferdegespann mit Leichenwagen: Die ältere Generation erinnert sich noch an solche Trauer-Traditionen.

Die moderne Zeit hat die alten Bräuche hinter sich gelassen. Abschied wird oft im engsten Familienkreis genommen und die Asche irgendwo verstreut ...

Wir fragen bei Pfarrer Peter Schulthess nach. Er hat sich über Sinn und Verlust der kirchlichen Trauerrituale Gedanken gemacht.

Pfarrer Peter Schulthess

Peter Schulthess ist Pfarrer aus Leidenschaft. Die Leidenschaft für Menschen, die Leidenschaft für Gott und das Interesse für Übersinnliches leiten ihn seit Jahrzehnten. In 25 Jahren als Pfarrer wie auch als Notfallseelsorger, Ausbildner, Dozent, Redner, Prediger und Buchautor hat er Vieles erleben, erfahren und weitergeben dürfen.

Seit seiner Pensionierung ist seine Begeisterung für seine bisherigen Tätigkeiten immer noch gross. Mit Leidenschaft und nah beim Menschen stellt er seine Fähigkeiten und Erfahrungen weiter zur Verfügung, um gleichzeitig weiter zu lernen und noch Unbekanntes zu entdecken.

Website: Pfarrer Schulthess

Pfarrer Peter Schulthess, Notfallseelsorger, Buchautor | (c) Peter Schulthess

Pfarrer Peter Schulthess, Notfallseelsorger und Buchautor | (c) Peter Schulthess

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Patrick Jonsson | Half Page | Vorher
Anzeige
Norwegen 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Die eigene Seele im Visier

Wer sich auf den Exkurs zur eigenen Seele hin wagt, findet genug aufschlussreiche Literatur.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch