Logo

Kompass Basics: Staunen – über die stille Art der Anbetung

Radio
Life Channel
12.10.2012
Ob in der Natur, in zwischenmenschlichen Beziehungen oder innerhalb der Kirchen: Es geschehen aufregende Dinge.
 
In diesem Beitrag
Format: Basics
Thema: Glaubensfragen

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Ob in der Natur, in zwischenmenschlichen Beziehungen oder innerhalb der Kirchen: Es geschehen aufregende Dinge. Das kann herzhafte Begeisterung auslösen. Dennoch: Das stille Staunen ist dem erwachsenen Menschen des Westens längst abhanden gekommen.

Unser Gast Pfarrer Fredy Staub wird in der Sendung Erstaunliches ans Licht bringen.

Fredy Staub

Fredy Staub ist freischaffender Theologe, Seminarleiter, Coach, Autor und CD Produzent. Er hält Vorträge, gestaltet Erlebnisabende und Seminare. In Presse, Radio und Fernsehen wird über den unkonventionellen Event-Pfarrer berichtet. Sein Herz brennt dafür, Menschen in Bewegung zu bringen. Sein Tenor lautet: «Jeder Mensch ist wichtig für Gott. Darum ist er auch wichtig für ihn.»

Pfarrer Fredy Staub | (c) Fredy Staub

Pfarrer Fredy Staub | (c) Fredy Staub

Website: Fredy Staub

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
VCH | Half Page
Anzeige
Menorca 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Kompass Basics: Gottes Bodenpersonal

Trotz Computer und Roboter: Jede Firma braucht seine Arbeiter.

Kompass Basics: Besondere Augenblicke - Begegnungen mit Jesus

Jesus predigte oft zu grossen Menschenmengen. Aber es gab auch diverse Begegnungen mit einzlenen Menschen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch