Logo

Kompass Basics: Glückspilz werden – Glückspilz sein

Radio
Life Channel
04.01.2012
Hoffnungen und gute Wünsche werden über den Jahreswechsel zur Genüge ausgesprochen.
 
In diesem Beitrag
Format: Basics
Thema: Glaubensfragen

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Hoffnungen und gute Wünsche werden zum Jahreswechsel zur Genüge ausgesprochen. Manchmal erhofft man sich auch, dass das grosse Los mit dem fetten Gewinn nicht nur Traumbild bleibt. Als Glückspilz innerlich abheben und durchs Leben hüpfen … Pfarrer Peter Schulthess kennt geheimnisvolle Impulse und plaudert sie in dieser Sendung aus.

Pfarrer Peter Schulthess

Peter Schulthess ist Pfarrer aus Leidenschaft. Die Leidenschaft für Menschen, die Leidenschaft für Gott und das Interesse für Übersinnliches leiten ihn seit Jahrzehnten. In 25 Jahren als Pfarrer wie auch als Notfallseelsorger, Ausbildner, Dozent, Redner, Prediger und Buchautor hat er Vieles erleben, erfahren und weitergeben dürfen.

Seit seiner Pensionierung ist seine Begeisterung für seine bisherigen Tätigkeiten immer noch gross. Mit Leidenschaft und nah beim Menschen stellt er seine Fähigkeiten und Erfahrungen weiter zur Verfügung, um gleichzeitig weiter zu lernen und noch Unbekanntes zu entdecken.

Website: Pfarrer Schulthess

Pfarrer Peter Schulthess, Notfallseelsorger, Buchautor | (c) Peter Schulthess

Pfarrer Peter Schulthess, Notfallseelsorger und Buchautor | (c) Peter Schulthess

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Anzeige
Ferien am Meer | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Kompass Basics: Es müsste keiner einsam sein

Spezielle Advents- und Weihnachtsfeiern finden statt. Gassenküchen laden ein.

Kompass Basics: Die ersten Christen

Als Jesus an Auffahrt in den Himmel zurückkehrte, liess er ein kleines Grüppchen Jünger auf der Erde zurück.

Kompass Basics: Entfesselt leben

Entfesselung hat diverse Facetten und sie kommt auch bei Erwachsenen vor.
Mehr «Glaubensfragen»
In der Weihnachtsgeschichte spielt ein kleines Baby die Hauptrolle. Aber wer sind die Nebenfiguren?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten