Logo

Gott vertrauen – Was bedeutet überhaupt Vertrauen?

Radio
Life Channel
Das Vertrauen ist da | (c) 123rf
13.06.2019
Jörg Lienhard kennt diese Frage nur zu gut, denn vor ein paar Jahren bekam er die Diagnose Krebs.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Gott vertrauen – was bedeutet das eigentlich? Dieser Frage gehen wir in drei Beiträgen nach. Jörg Lienhard kennt diese Frage nur zu gut, denn vor ein paar Jahren bekam er die Diagnose Krebs. Wir sprachen mit ihm über Vertrauen als grundsätzlicher Haltung. Da er ausserdem eine theologische Ausbildung hat, spricht er auch über Vertrauen aus Sicht der Bibel.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Gott vertrauen – Was bedeutet es, Gott zu vertrauen?

Das wollten wir vom Theologen Jörg Lienhard wissen.

Gott vertrauen – auch im Leiden Hoffnung schöpfen

Der Theologe Jörg Lienhard erhielt vor ein paar Jahren die Diagnose Krebs.

Gott vertrauen – Vertrauen, das trägt

Jörg Lienhard erzählt, wie wichtig für ihn der Glaube an Gott ist.
Mehr «Glaubensfragen»
Für Leute, welche sich nicht mit einfachen Antworten zufrieden geben wollen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten