Logo

Gott ist – am Tanzen

Radio
Life Channel
Freude beim gemeinsamen Tanz | (c) 123rf
03.09.2020 24.06.2021
Tanzen drückt Beziehung, Dynamik und Hingabe aus.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Aus der Sicht von Pastor Christian Ringli ist Gott auch am Tanzen. Für ihn ist das Bild des Tanzes treffend, weil es eine Beziehung und eine Dynamik ausdrückt. Diese Sicht auf Gott bricht ein ausschliesslich statisches Gottesbild auf, welches leblos wirken kann.

Wenn zwei Menschen miteinander tanzen, geben sie sich einander hin. Ein Beispiel für den göttlichen Tanz sieht Ringli beispielsweise in den Momenten, wo Jesus mit seinem Vater redet. Dort wird die Dynamik der Hingabe zueinander sichtbar.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
TDS | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Artikel zum Thema
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Gott ist ... am Tanzen

Das Bild eines tanzenden Paars vereinigt zentrale Eigenschaften Gottes.

Gott ist ...

Sieben Personen des christlichen Glaubens sprechen über Gott.
Mehr «Glaubensfragen»
In Jesus geht Gott einen Weg, der unseren Erwartungen völlig entgegensteht.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch