Logo

Glaube … kann ein Lachen sein

Radio
Life Channel
(c) Nicolas Horn/Unsplash
03.11.2020
Und auch Richtungsgeber, Rückzugsort, Ventil
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Simon Gonzalez bezeichnet seinen christlichen Glauben als Richtungsgeber und Rückzugsort, um seine Fragen bearbeiten und beantworten zu können. Der Glaube ist für ihn auch ein Ventil, um Druck abzulassen und mit seinen Emotionen zurechtzukommen. Und er spricht diesbezüglich auch von einem Lachen, wie er im Beitrag erzählt.

In seiner Jugend konnte er ein gutes Fundament für seinen Glauben bauen, auf dem er als Erwachsener aufbauen kann. Simon Gonzalez erklärt: «Der Glaube entwickelt sich, was teilweise mit Schwierigkeiten im eigenen Leben verbunden ist.» Er bete zwar nicht mehr so regelmässig wie auch schon, dafür seien seine Gebete intensiv und ehrlich.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Patenschaft | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Wasser Konferenz | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Glaube ... kann persönlich sein

Gott sei ihm sehr nahe, erzählt Lukas Wyser.

Ist der christliche Glaube nur ein Placebo?

Dieser und ähnlichen Fragen stellte sich der frühere Atheist Thomas Kotulla.
Mehr «Glaubensfragen»
Gott sei ihm sehr nahe, erzählt Lukas Wyser.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten